Fußreflexzonenmassage Mainz


Fußreflexzonenmassage bei Tabandu in Mainz

In Thailand gehört die Fußreflexzonen Massage zum Alltag. Sie wird als wirkungsvolle Akupressur Anwendung zur Belebung der inneren Organe angesehen. 

 

Die Energie kann in einem gesunden Körper über die Meridiane frei fließen und jeden Körperbereich versorgen.

Der Energiefluss ist bei Beschwerden oder Krankheit blockiert.

 

Die traditionelle Thai Fußreflexzonenmassage stimuliert die Aktivität der inneren Organe über einen gesteigerten Energiefluss der Meridiane und verbessert die Blut- und Lymphzirkulation. Sie wirkt vorbeugend und lindert Beschwerden und Krankheiten wie Kopfschmerzen, Verstopfung, Verspannungen, Migräne und Asthma. Es werden Verspannungen und Blockaden im ganzen Körper gelöst.

Dies führt zu einer Balance des Körpersystems.

 

Eine Methode zur Harmonisierung und Regeneration des Körpers sowie zur Aktivierung der Lebensenergie. 

 

Mit einer präzisen Druckmassage werden alle Blockaden und Verspannungen

im gesamten Körper gelöst und der Energiefluss wird gesteigert. Der Fuss-reflexzonenmassage Stab hilft wichtige Punkte intensiver zu behandeln. Neben dem körpereigenen Abwehrsystem werden auch die Selbstheilungskräfte stimuliert. 

 

Die Reflexzonen der Füße


Jedes Körperorgan steht in Verbindung mit einem Energie-Meridian des Körpers und besitzt eine ihm zugeordnete Zone. Diese wird mit speziellen Massage- und Drucktechniken stimuliert. So ist es möglich, mit einer Behandlung den gesamten Körper zu aktivieren.

Fußreflexzonen Abbildung, rechter und linker Fuß. Der Akupressurpunkt für den Bereich des Kopfes ist an den Zehen und der Unterleib an den Versen.

 

Über die Reflexzonen werden Impulse gesetzt, welche die Eigenregulation der Organe fördern.

 

Die Akupressurpunkte und Energielinien am Fuß wirken über unseren ganzen Körper und unsere Seele. Sie setzen die Lebensenergie und den Energiefluss sanft in Bewegung.

Anwendungsgebiete der Fußreflexzonen Massage


  • Arthritis
  • Asthma
  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Bluthochdruck, Blutdruckstörungen
  • Erschöpfung
  • Herzbeschwerden
  • Hormonstörungen
  • Ischialgien, Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen aller Art, Migräne
  • Kreislauf-/Durchblutungsstörungen
  • Lymphödem
  • Magenschleimhautentzündung
  • Menstruationsbeschwerden
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Regeneration von Muskeln, Gelenken, Organen, Wirbelsäule
  • Schlaflosigkeit
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verdauungsprobleme, Darmkrämpfe
  • Verspannungen

Bei folgenden Anzeichen führen wir keine Fußreflexzonen Massage durch:

 

  • Akute Entzündungen der Venen
  • Akute Entzündung des Lymphsystems
  • Epilepsie, Spastik
  • Melanome (Tumor) und Naevi
  • Nach Organtransplantation
  • Psychosen
  • Schwangerschaft (in der ersten 4 Monaten und letzten 6 Wochen)

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das unser Angebot den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten nicht ersetzt. Unsere Massagen dienen ausschließlich der Vorbeugung, Linderung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.


Terminanfrage


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.